Die Vorsorgeeinrichtungen des Netzwerkes bieten eine berufliche Vorsorge für Künstlerinnen und Künstler aller Genres:

Im Alter

Als Ergänzung zur AHV eine Altersrente oder die Auszahlung des bis dahin an- gesparten Alterskapitals.

Bei Invalidität

Als Ergänzung zur IV eine Invalidi-tätsrente, nebst Invaliden-Kinderren- ten und der Weiterführung des Sparprozesses bis zum AHV-Pensionsalter.

Bei Tod

Als Ergänzung zur AHV eine Rente für den Lebenspartner oder die Lebenspartnerin und die Waisen.

Über die einzelnen Leistungen informieren die entsprechenden Vorsorgeeinrichtungen oder die Berufsverbände.